Facebook Twitter Google+ RSS

Johanniskirche

Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf

Ökumenische Flüchtlingshilfe Hardtberg – OeFH

„Ich war fremd und Ihr habt mich aufgenommen (Mt.25, 43 )“

Die Ökumenische Flüchtlingshilfe Hardtberg (OeFH) ist ein Verbund der Katholischen Pfarrgemeinde St. Rochus und Augustinus, der Ev. Kirchengemeinde Hardtberg, der Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf, der Evangelisch-methodistischen Kirche und den Kooperationspartnern Diakonie (Stadtteilbüro Medinghoven), Joki-Familienhaus, KiTa St. Rochus und Nachbarschaftszentrum Brüser Berg.

Willkommen …

in unserer Mitte! Aus vielen Krisenregionen der Welt kommen Flüchtlinge nach Deutschland. Sie fliehen vor Krieg, Verfolgung, Hunger oder wirtschaftlicher Not. Auch in unserem Stadtbezirk leben Schutzsuchende. Sie hoffen auf ein Leben in Sicherheit und Würde und mit Perspektiven.

Wir möchten …

zu allererst Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zusammenbringen, weil dies für alle bereichernd ist! Darüber hinaus möchten wir mit unseren Angeboten die Geflüchteten unterstützen. Gleichzeitig sehen wir es als wichtige Aufgabe, die Ehrenamtlichen bei ihrer Arbeit zu begleiten.

Wir bieten …

  • Kontakte und Begegnungen
  • Vermittlung von Patenschaften
  • Zugang zu Sprachkursen
  • Vermittlung von Sachspenden (Kleidung und Mobiliar)
  • Weiterleitung an professionelle Ansprechpersonen
  • Begleitung der Ehrenamtlichen

Begegnung und Austausch

Café Nachbarschaft und Projekt „Sprachräume“ der Ev.-Öffentl. Bücherei an der Matthäikirche
(Lesepat_innen, mehrsprachige Bücher und Medien)
  Jeden Montag
  16.00 bis 18.00 Uhr
  in den Räumen der Matthäikirche, Gutenbergstraße 10, 53123 Bonn-Duisdorf

Welcome Café – Ein Begegnungsnachmittag für Flüchtlinge und Engagierte
Hier geht es um die Begegnung von Menschen verschiedenster Nationen mit der Möglichkeit, gemeinsam Kaffee zu trinken, ins Gespräch zu kommen und bei verschiedenen Angeboten (z.B. Basteln, Spielen, Kochen) Kontakte zu knüpfen und einige schöne Stunden gemeinsam zu verbringen. Sprachmittler stehen uns und den Gästen zur Seite und erleichtern die Kommunikation. Sie können sich über Sprachkursangebote informieren oder wie Sie Unterstützung bei der Beschaffung von Möbeln und anderen Haushaltsdingen bekommen können. Besonders eingeladen sind auch Interessierte des Stadtteils, die sich einbringen möchten.
  Monatlich, sonntags
  15.00 bis 18.00 Uhr
  Gemeindehaus an der Johanniskirche, Bahnhofstraße 63, Bonn-Duisdorf

Internationale Frauenrunde
  ca. 14-täglich, freitags
  Nachbarschaftszentrum Brüser Berg (NBB)Fahrenheitstraße 49, Bonn-Brüser Berg

Ehrenamtliches Engagement

Für viele unserer Aufgaben brauchen wir Unterstützung durch weitere ehrenamtliche Helfer_innen. Nicht jede_r kann viel Zeit aufwenden, doch die Aufgaben sind so vielseitig, dass sich jede_r nach ihren/seinen Möglichkeiten einbringen kann. Der Fragebogen hilft Ihnen bei der Orientierung.

  Download Fragebogen für die Ehrenamtshilfe (PDF)

Sachspenden

Mit der „Aktion Weitergeben“ des Joki-Familienhauses helfen wir bei der Vermittlung von Sachspenden Die Aktion Weitergeben ist eine Initiative der Diakonie und wir möchten den Menschen auf einfache und praktische Weise helfen – nämlich durch das kostenlose Weitergeben von Dingen des täglichen Gebrauchs. Wenn Sie oder Menschen in Ihrer Umgebung, denen Sie helfen möchten, von dem Angebot Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

  weitergeben@johanniskirche-bonn.de

Unsere aktuellen Gesuche finden Sie hier:

  Aktion Weitergeben Joki Familienhaus
  Ökumenische Flüchtlingshilfe Hardtberg

Geldspenden

Wenn Sie die Flüchtlingsarbeit im Stadtteil finanziell unterstützen möchten, um etwa einen Beitrag zur Finanzierung des Welcome-Cafés oder zur Anschaffung von Sprachlernmaterialien zu leisten, freuen wir uns sehr!

Evangelische Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf
VR-Bank Bonn
IBAN DE58 3816 0220 6102 6470 15
BIC GENODED1HBO
Stichwort: Flüchtlingshilfe/OeFH

Katholische Kirchengemeinde St. Rochus und Augustinus
VR-Bank
IBAN DE54 3816 0220 6101 7990 16
BIC GENODED1HBO
Stichwort: Flüchtlingshilfe/OeFH

Ihre Ansprechpartner_innen

Margret Debrus Ökumenische Flüchtlingshilfe Hardtberg

Karl-Erich Houtrouw Ökumenische Flüchtlingshilfe Hardtberg OeFH
Karl-Erich Houtrouw
  Ev. Kirchengemeinde Hardtberg
  0172 430 46 22
  E-Mail senden

Bärbel Goddon Ökumenische Flüchtlingshilfe Hardtberg OeFH
Bärbel Goddon
  Joki-Familienhaus
  0228-7 48 12 09
  E-Mail senden

Bärbel Goddon Ökumenische Flüchtlingshilfe Hardtberg OeFH
Henrike Westphal
  Evangelische Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf
  0177-6 44 89 31
  E-Mail senden