Facebook Twitter Google+ RSS

Johanniskirche

Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf

Spendenaufruf für Kusini A!

Igabiro Institute of Agriculture

„Mein Traum ist es, meine Ausbildung am Igabiro-Institut für Land- und Viehwirtschaft bis zum Abschlussdiplom fortzusetzen und danach eine Universität zu besuchen, um mir viel Wissen anzueignen. Nach dem Abschluss möchte ich Landwirte in unserer Gesellschaft unterstützen, die die Hauptproduzenten von Nahrungsmitteln und von Grunderzeugnissen für unsere Industrie sind.“.

Das schreibt uns die 20-jährige Janeth Jovith aus Kusini A. Sie ist eine von 20 jungen Menschen in Kusini A, unserem Partnerkirchenkreis in Tansania, die dieses Jahr als Stipendiat_innen des Bildungsfonds gefördert werden. Der Bildungsfonds ist ein Projekt unserer Partnerschaft, bei dem aus Spendenmitteln Zuschüsse zu Schulgebühren gezahlt werden, um Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Kusini A eine gute Schul- und Berufsausbildung zu ermöglichen.

Das Presbyterium unserer Gemeinde hat im Juni 2020 beschlossen, dieses Projekt jährlich mit 1.000 Euro zu unterstützen. Das ermöglicht unseren Partner_innen in Tansania Planungssicherheit bei der Vergabe von Stipendien. Im Monat November ist die Innenkollekte unserer Gottesdienste für diesen Zweck bestimmt. Da die Gottesdienste zurzeit nur von wenigen Menschen besucht werden können, möchte ich Sie auch auf unserer Website darauf aufmerksam machen. Gerne können Sie Ihre Spende auf folgendes Konto überweisen:

Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf
IBAN DE58 3816 0220 6102 6470 15
Stichwort „Bildungsfonds Kusini A“

In dem Brief von Janeth Jovith heißt es an anderer Stelle: „Ich sage Ihnen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und bitte Sie, haben Sie weiterhin ein Herz voller Mitgefühl und Liebe.“ Dem kann ich mich nur anschließen.

Herzliche Grüße
Ursula Bihler
(aus dem Partnerschaftsausschuss)




Brief im pdf-Format

Geschrieben von Bärbel Goddon am 09. November 2020

Keine Kommentare zum Thema