Facebook Twitter Google+ RSS

Johanniskirche

Ev. Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf

Musikalischer Herbst: „Liebeszauber“

Bild von DarkWorkX auf Pixabay

Lieder und Sonaten von Clara und Robert Schumann sowie von Maurice Ravel

Susanna Frank (Mezzosopran) und Berthold Wicke (Klavier)

   Sonnabend, 28. Dezember 2019
   17.00 Uhr
  Johanniskirche, Bahnhofstraße 63, 53123 Bonn


Wir geben dann auch Manches unter unseren beiden Namen heraus, die Nachwelt soll uns ganz wie ein Herz und eine Seele betrachten und nicht erfahren, was von dir, was von mir ist – schreibt Clara Schumann und Robert ergänzt: Du vervollständigst mich als Componisten, wie ich Dich. Jeder Deiner Gedanken kommt aus meiner Seele, wie ich ja meine ganze Musik Dir zu verdanken habe.

Wie beim Eröffnungskonzert stehen zum Abschluss unserer Reihe noch einmal Kompositionen von Clara und Robert Schumann sowie von Maurice Ravel auf dem Programm.
Die Mezzosopranistin Susanna Frank hat Lieder der Schumanns ausgewählt, die auf besondere Weise als Zeugnisse musikalischer Seelenverwandtschaft anrühren. Berthold Wicke am Flügel ergänzt das Programm mit zwei Meisterwerken der romantischen und impressionistischen Klavierliteratur: Clara Schumanns g-moll-Sonate und Maurice Ravels Sonatine.

Geschrieben von Bärbel Goddon am 23. Dezember 2019

Keine Kommentare zum Thema